Silobrand ohne schwerwiegende Folgen

Vielleicht sind Sie auf einen der folgenden Presseartikel aufmerksam geworden:

Grossaufgebot der Feuerwehr bei Silo-Brand in Schüpfen
Am Donnerstag ist in einem Silo in Schüpfen ein Feuer ausgebrochen. Fast 24 Stunden hat es gedauert, bis der Brand gelöscht war.

Hier finden Sie die Original-Berichte:

Bielertagblatt
Bernerzeitung
20 Minuten
Blick

Update 6.03.2018

Der Brand hatte weder Auswirkungen auf die Produktion noch auf die Anwohner.  Auch den drei leicht verletzten Feuerwehrmännern geht es wieder gut. Die Brandursache ist aktuell noch unbekannt. Die Ermittlungen sind eingeleitet. Den Einsatzkräften danken wir herzlich für ihren Einsatz.