Gewinnerverkündung Wettbewerb Bautag und GEWA 2017

Ein Fahrrad, welches sich nicht fortbewegt, sondern eine Säge antreibt. Und mit dieser werden mit Muskelkraft Holzstücke zersägt. So sah unser Wettbewerbsspiel an der Gewerbeausstellung GEWA 2017 und am Tag der offenen Tür aus. Das Sagi Velo brachte die Besucher reihenweise in schwitzen – auch Nik Stuber. Denn schliesslich musste die Gewinnerzeit vorgeradelt werden. Für einmal galt nämlich nicht „der schnellste gewinnt“, sondern wer möglichst in gleicher Zeit radelt und sägt wie der Geschäftsführer. Nik Stuber lehnte sich gut in die Pedale und legte eine flotte Zeit von 45.02 Sekunden vor. Gewonnen hat das Stuberholz Freak Bike – ein E-Bike mit aussergewöhnlichem Design – GEWA Besucher Victor Balli aus Schüpfen. Wir freuen uns mit ihm.