Erdbebensicherheit

Erdbeben sind auch in der Schweiz keine Seltenheit. Auch wenn es sich in der Regel nur um leicht spürbare Beben handelt, haben Sie doch zur Folge, dass Häuser beschädigt werden können.

Durch einen erdbebengerechten Tragwerksentwurf und korrekt ausgelegte Aussteifungskonstruktionen erfüllen neue Gebäude die strengen Anforderungen der Tragwerksnormen. Alte Bauwerke können durch gezielte Verstärkungsmassnahmen ertüchtigt werden, damit bei einem Erdbeben keine Schäden entstehen. Durch eine gesamtheitliche Planung Ihrer Gebäude entstehen robuste und effiziente Lösungen.

Die Dienstleistung Erdbebensicherheit der Holzbaufirma Stuberholz umfasst folgende Tätigkeitsbereiche:

  • Erdbebengerechte Projektierung und Konstruktionsplanung von Holztragwerken
  • Ermittlung der projektrelevanten Einflussparameter (Gefährdung, Erdbebenzone, Baugrund, Bauwerksklasse, Grundschwingzeit etc.)
  • Berechnung der Erdbebeneinwirkungen nach den Vorgaben der SIA 261 (2020)
  • 2D- und 3D-Modellierung zur Ermittlung der Schnittkräfte
  • Dimensionierung von Tragwerken, Bauteilen und Anschlüssen
  • Überprüfung der Erdbebensicherheit von Bestandsbauten in Holzbauweise
  • Planung von erdbebengerechten Konstruktionslösungen für Aufstockungen
  • Erstellung der relevanten Gesuchsunterlagen „Erdbebensicherheit“ im Plangenehmigungsverfahren

Kontaktieren Sie unseren Spezialisten für Erdbebensicherheit für massgeschneiderte Lösungen.