Anbau Remund, Bolligen

Beschreibung

Anbau zu Einfamilienhaus mit einem Flachdach aus Brettschichtholz (BSH) und mit einer druckimprägnierten Fassade aus nordischer Fichte in «dunkelbraun metallic». Durch die besondere Form des Anbaus, stellte der Übergang zum vorhandenen Bau, auf die bestehenden Sparrenlage und deren Verankerung, eine Herausforderung dar. Im Innenausbau wurden Landhausdielen "Cottage" der Marke Holzpunkt über den bestehenden Plattenboden verlegt. Projektumfang ca. CHF 115‘000.-

Diese Referenz als PDF herunterladen.

Daten

Baujahr

2020

Bauherrschaft

N. Remund

Architekt

Architekturbüro Rudolf Remund AG

Umbau

Anbau

Innenausbau

Böden

Gebäudehüllen

Fassaden
Fenster