Allzweck-Gebäude, Seedorf

Beschreibung

Der neue Werkhof der Feuerwehr und des Gemeindedienstes war zuerst als Stahlbau geplant. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen den regionalen Unternehmen der Holzbranche (Forst, Sägewerk, Holzbau und Holzbauingenieur), ist dieses Projekt mit einheimischem Baustoff Holz realisiert worden. Stuberholz war mit dem Ingenieering dem Brandschutzkonzept sowie der Produktion und Abbund der BSH Tragwerke beauftragt.

Diese Referenz als PDF herunterladen.

Daten

Baujahr

2011

Bauherrschaft

Gemeinde Seedorf

Architekt

Cibien Architektur

Gewerbebau

Dienstleistungsgebäude

Referenzen zum Thema